Neurographik

Neuro-Art: Das Bild (Tusche und Pastellkreide) entstand im Januar 2021 und zeigt das einschneidende Erlebnis der Coronakrise und was sich daraus für mich neu entwickelt hat. 

 

Entspannung pur und Selbsterkenntnis

Mit dem Stift in der Hand sich auf einen Prozeß einlassen, eintau-chen in Formen, Farben, einen Flow erleben; sich vom Unterbe-wußtsein überraschen lassen. Über das Zeichnen baut sich Stress ab, harmonisches Abrunden bringt Ruhe; durch Farbe und andere Formen entsteht etwas Neues, Unerwartetes. Von Stillstand und Starre gelangen wir zu neuen Sichtweisen und ins Handeln, achtsam, sanft und wohltuend. Und keine Sorge, es braucht keine Erfahrung und kein Zeichentalent, wir arbeiten mit einfachen geometrischen Formen, Neugier genügt völlig. 

Regelmäßig Online-Kurse: NeuroBaum, NeuroLotus und NeuroRegen

Mit dem NeuroBaum die eigenen Wurzeln entdecken, im Hier und Jetzt verbunden sein mit der Außen-Welt; sich in die Zukunft entwickeln mit allen Ressourcen und Ideen. Die eigenen Früchte sichtbar machen. 

 

Dieses ist nur eines von mehreren spannenden Modellen, welches ich in meinen Online-Kursen anbiete. Schreiben Sie mir einfach eine Mail und fragen Sie nach dem nächsten Kurs. 

 

Oder buchen Sie ein Einzel-Coaching und wir arbeiten gezielt an Ihren persönlichen Themen.   

Die Neurographik - eine wirksame Methode

Die Neurographik ist eine Transformationsmethode zur Auflösung von Einschränkungen und zur Vorbereitung von Problemlösungen. Mit ihr kann man Ziele definieren und besonders gut Ressourcen aktivieren, eine andere Perspektive einnehmen und (neue) Handlungsoptionen anregen. 

Sie wurde von Prof. Dr. Pavel Piskarev entwickelt und in 2014 begründet. Seitdem findet sie weltweit zunehmend Anerkennung und begeisterte Anwender*innen. 

Neurographik-Spezialistin 

Meine Ausbildung zur Neurographik-Spezialistin habe ich im Februar 2021 beim IKP (Institut für Kreative Psychologie) in der Schweiz absolviert.